Ich bin für Sie da!

Liebe Patienten, unser aller Alltag hat sich sehr verändert und die Unsicherheit ist in diesen Tagen groß. Hier möchte ich deshalb klarstellen wie es um Ihre Behandlungsmöglichkeiten und die aktuellen behördlichen Bestimmungen bezüglich meiner Praxis steht. Das Wichtigste vorweg: Meine Praxis hat unter strengen Hygieneauflagen weiterhin ganz normal geöffnet und ich bin für Sie und Ihre Anliegen da. Weil es auch in solchen Krisenzeiten Bandscheibenvorfälle, Knochenbrüche, Migräne, Muskelverletzungen und alle anderen Schmerzen gibt und Ärzte entlastet werden sollen, wurde durch...

Komplette News

Mythos Fastenzeit…

Mythos Fastenzeit…

Momentan verzichtet fast jeder auf irgendetwas: Süßigkeiten, Alkohol, Konsum oder Handy – dies sind nur die gängigsten Themen. Aber woher kommt der Wunsch nach einer solchen Reduzierung? Ein „Zuviel“ im Alltag ist oft der Grund, warum wir uns gestresst fühlen, der Darm streikt oder die Leber mit dem Entgiften nicht mehr hinterherkommt. Oft kommen zu uns Patienten in die Praxis mit Kopf-, Schulter- oder Rückenschmerzen, deren Ursache für ihre Beschwerden aber in dieser Überlastung liegen, weil das Gewebe und der...

Komplette News

Osteopathie zur Unterstützung bei Zahnbehandlungen und CMD

Für manche Menschen ist der Gang zum Zahnarzt eine eher ungeliebte Notwendigkeit, die gerne so lange wie möglich hinausgezögert wird. Regelmäßiges Zähneputzen, professionelle Zahnreinigung – bestenfalls zweimal jährlich – und die tägliche Verwendung von Zahnseide und Dentalbürstchen unterstützen die Mundhygiene und Zahngesundheit erheblich. Früher oder später kann aber auch bei bester Vorsorge und Pflege die Notwendigkeit einer Zahnbehandlung bestehen. Bei einer zahnärztlichen Operation oder einem Eingriff, wie dem Einsetzen eines Implantats, werden die unterschiedlichsten Körperteile beeinflusst: der Knochen des Ober- oder Unterkiefers mit seinen Gefäßen, Nerven, Geweben und Muskeln, die muskulären Strukturen des Kopfes, des Gesichts, des Halses und Nackens sowie der oberen Brustwirbelsäule. Das Immunsystem wird schon allein bei...

Komplette News

herbstzeit ist apfelzeit

Herbstzeit ist Apfelzeit

Äpfel und die Vorteile für ihre Gesundheit Äpfel sollten – ganz besonders in der Erntezeit im Herbst – täglich auf dem Speiseplan stehen: Sie helfen beim Abnehmen, beugen Asthma vor, schützen vor Krebs, reinigen die Leber, sanieren die Darmflora und sind gut fürs Gehirn – um nur eine kleine Auswahl all der positiven Apfelwirkungen zu präsentieren. Viele wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen immer wieder, dass eine Ernährung, die viel Obst und Gemüse enthält, das Risiko für chronische Krankheiten deutlich mindern kann. Der Grund für...

Komplette News

„Was ist eigentlich Osteopathie?“

Mit dieser Frage werde ich häufig konfrontiert – hier folgt mein persönlicher Erklärungsversuch für Sie! Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapieform mit eigenem Konzept. Sie basiert auf funktionell anatomischen, physiologischen und embryologischen Kenntnissen des menschlichen Körpers. Der Therapeut nutzt ausschließlich seine Hände als diagnostisches und therapeutisches Mittel. Geschichte Die Osteopathie wurde von dem amerikanischen Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828–1917) begründet. Dr. Still war mit der Arbeitsweise der zeitgenössischen Medizin nicht mehr zufrieden. Er glaubte, dass viele Medikamente und Operationen vermeidbar...

Komplette News

Stress – Was passiert in unserem Körper?

Stress – Was passiert in unserem Körper?

Stress ist heutzutage in aller Munde. Doch nicht jede Art von Stress ist negativ zu bewerten. Wir brauchen ein gewisses Maß an anregenden Herausforderungen und persönlichen Anstrengungen, um uns wohl und gesund zu fühlen. Bei positiv erlebten Herausforderungen, macht es Spaß, den Körper und die eigene Belastbarkeit zu erleben (Eustress). Anders ist das bei negativ erlebtem Stress (Disstress). Eine einheitliche Definition von Stress gibt es nicht.Dennoch wissen wir genau, wie wir uns fühlen, wenn wir Stress haben: unter Druck gesetzt,...

Komplette News

Der Bauch – mögliche Symptome und wie wir sie osteopathisch behandeln

Der Bauch – mögliche Symptome und wie wir sie osteopathisch behandeln

Manchen Menschen ist es suspekt, wenn ihr Bauch während einer osteopathischen Sitzung abgetastet wird. Viel zu weit weg und oft auch unscheinbar wird der Bauch erlebt. Wieder andere sind fürchterlich kitzelig. Für uns Behandler nimmt der Bereich der inneren Organe jedoch einen wichtigen Platz in der osteopathischen Betrachtung ein. Nicht selten sind die Bauchorgane Verursacher verschiedenster Symptome. Verkrampfungen, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen wie Durchfall, Verstopfung oder übermäßige Blähungen, verklebte Narben oder der bloße Fakt einer absolvierten Bauchoperation führt die Menschen in die...

Komplette News

Darf es ein bisschen mehr sein?…der Servicegedanke bei UNICURA

Akutsprechstunde!

Sollten Sie an akuten Schmerzen leiden und haben z.B. erst in 2 Wochen einen Termin bei Ihrem behandelnden Arzt oder möchten gar nicht zum Arzt gehen ist, es nun möglich sehr zeitnah einen Termin in meiner physiotherapeutischen Akutsprechstunde zu bekommen. Nach einer Anamnese, Befundaufnahme und der Physiotherapeutischen Diagnosestellung, kann in diesem Termin bereits die erste Therapieeinheit stattfinden. Üblicherweise sind Physiotherapeuten weisungsgebunden und dürfen nur nach ärztlicher Diagnosestellung und Anweisung therapieren. Das bedeutet, Sie müssen – bevor Sie zu mir in...

Komplette News